Work in progress

Work in progress

8 8 people viewed this event.

Wie können wir mit den existenziellen Herausforderungen der Klimakrise umgehen? Wie können wir persönlich und als Gesellschaft an Handlungsfähigkeit gewinnen? Welche Rolle spielen ungerechte, kapitalistische Machtstrukturen in der Bekämpfung der Klimakrise? Was sind sozial gerechte Lösungsvorschläge für die Klimakrise? Wie sieht eine nachhaltige und solidarische Lebensweise aus – und wer kann sich eine solche leisten? Wer wird im globalen Diskurs um die Klimakrise gehört – und wer nicht? Und was steht einer fortschrittlichen Klimapolitik in Österreich und global im Weg?

Additional Details

Bundesland - Wien

Telefonnummer der Spielstätte - +43 660 31 24 703

Name des Veranstalters & der Spielstätte - Resilient Revolt Wien & Badeschiff Wien

Dauer der Veranstaltung (in Minuten) - 90

Veranstaltung barrierefrei besuchbar? - ja

Copyright - 1

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an kollektivtheater@verweigert.at

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

19.11.2022 | 18:30
 

Reservierung erwünscht:

kollektivtheater@verweigert.at
 

Ort

Badeschiff Wien, Donaukanal Franz-Josefs-Kai 4, 1010 Wien
 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends