Schubert Theater Wien

Wolkenkuckucksheim XX

16 16 people viewed this event.

Die meistgelesene antike Komödie „Die Vögel“ von Aristophanes, 414 v. Chr. erstmals aufgeführt, wird als Grundlage für „Wolkenkuckucksheim XX“ von Martina Gredler von der Antike in unser Hier und Jetzt gebracht.

Zwei von den politischen Zuständen in Athen genervte Männer gründen gemeinsam mit den Vögeln einen neuen Staat namens Wolkenkuckucksheim. Sie entwerfen die politische Utopie eines freiheitlichen Gemeinwesens, doch schon bald entartet die Demokratie zur Alleinherrschaft. In den Spaß mischt sich beißende Kritik an den Zuständen der Zeit, auch prominente Persönlichkeiten, DichterInnen und DenkerInnen werden nicht verschont.

Ein Glanzstück gesellschaftskritischen Kabaretts der Antike, das nicht einmal vor Zeus Halt macht – zeitgenössisch interpretiert.

Schubert Theater Wien
Online-Kartenbestellung über den Spielpan.

Regie: Martina Gredler
Puppenbau & Grafik: Annemarie Arzberger
Puppenspiel: Markus-Peter Gössler, Angelo Konzett
Bühne: Claudia Vallant
Musik: Raimund Hornich

Eine Produktion des Schubert Theater Wiens.
Unterstützt durch die Stadt Wien und das Bundesministerium BMKÖS.

Additional Details

Bundesland - Wien

Telefonnummer der Spielstätte - 00436764434860

Name des Veranstalters & der Spielstätte - Schubert Theater Wien

Dauer der Veranstaltung (in Minuten) - 75

Veranstaltung barrierefrei besuchbar? - ja

Copyright - 1

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://schuberttheater.at/spielplan/ →

 

Date And Time

19.11.2022 | 19:30
 

Reservierung erwünscht:

https://schuberttheater.at/spielplan/
 

Ort

Schubert Theater Wien, Währinger Straße 46, 1090 Wien
 

Veranstaltungskategorie

 
 

Share With Friends