Forumtheater, Buen Vivir Labor, Südwind Wien

Egon, Ulli und die Gier

17 17 people viewed this event.

Ulli und Egon sind befreundet, sie leben in einer WG; Beide erleben den Druck der Leistungsgesellschaft, doch die Konsequenzen für sie sind sehr unterschiedlich: für Egon ist Jogging und Shopping ein willkommener Ausgleich zur Entspannung; Ulli engagiert sich in einer NGO. Ulli möchte erreichen, dass Egon sein Konsumverhalten hinterfragt. Doch sie ist nicht erfolgreich und ihre Freundschaft wird stark in Frage gestellt.

In diesem Forumtheaterstück werden Formen der Ausbeutung von Menschen und Natur thematisiert. In der Forumphase werden gemeinsam mit dem Publikum Lösungen gesucht, die das Gute Leben für Alle zum Ziel haben: wie kann sich die Beziehung zu den Dingen des täglichen Bedarfs, die Beziehung zwischen den Menschen und zur Natur so verändern, dass eine gute Balance geschaffen werden kann, sodass alle Beteiligten „gut“ Leben können. Das wirft auch die Frage auf, was wir unter dem „Guten Leben“ verstehen.

Additional Details

Bundesland - Wien

Telefonnummer der Spielstätte - +43 660 31 24 703

Name des Veranstalters & der Spielstätte - Buen Vivir Labor, Südwind Wien & Badeschiff Wien

Dauer der Veranstaltung (in Minuten) - 90

Veranstaltung barrierefrei besuchbar? - ja

Copyright - 1

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an kollektivtheater@verweigert.at

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

19.11.2022 | 17:00
 

Reservierung erwünscht:

kollektivtheater@verweigert.at
 

Ort

Badeschiff Wien, Donaukanal Franz-Josefs-Kai 4, 1010 Wien
 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends