KOSMOS THEATER

ABERLAND

11 11 people viewed this event.

ABERLAND

nach dem Roman von Gertraud Klemm, bearbeitet für das Theater von Barbara Herold
Koproduktion mit diefliriherold.at

Das Paradies gibt es nur im Doppelpack mit dem Ehemann.

Zwei Frauen, Mutter und Tochter, lassen ihren Gedanken freien Lauf und äußern ohne Selbstzensur, was Frauen denken, aber selten laut auszusprechen wagen. Beide sind trotzig und ungerecht, zynisch und verletzlich, doch zu jedem Zeitpunkt lustvoll, emotional und ehrlich. Die studierte Biologin Franziska stolpert sehenden Auges in die Rolle als Hausfrau und Mutter und kämpft darum, ihren eigenen Lebensplan weiterzuverfolgen. Mutter Elisabeth erkennt verspätet, dass ihr Verzicht auf die Erfüllung eigener Wünsche sie in große Abhängigkeit gebracht hat. Die preisgekrönte Autorin Gertraud Klemm nennt beide typische „Ja … aber“-Frauen, die wichtige Entscheidungen in ihrem Leben ständig verschieben, weil sie in der Klemme stecken zwischen Mutterrolle, Gleichberechtigung und Selbstbild. Die pointierte Sprache der Autorin macht ABERLAND trotz aller Bitterkeit zu einer inspirierenden Begegnung mit zwei Frauen, die ihr Scheitern auf kluge Weise reflektieren und damit viel Sympathie verdienen.

Regie: Barbara Herold | Bühne & Kostüm: Caro Stark | Choreografie: Anne Thaether | Regieassistenz: Laura Loacker
Mit: Maria Fliri, Helga Pedross

Aufführungsrechte bei Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin für Literaturverlag Drosch

Additional Details

Bundesland - Wien

Telefonnummer der Spielstätte - +43 (0) 1 523 12 26

Name des Veranstalters & der Spielstätte - Kosmos Theater

Dauer der Veranstaltung (in Minuten) - 75

Veranstaltung barrierefrei besuchbar? - ja

Copyright - 1

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

19.11.2022 | 20:00
 

Ort

Kosmos Theater, Siebensterngasse 42, 1070 Wien
 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends